Erzeugung stabiler monodisperser Emulsionen

Themengebiet

Emulsionen können mit statistischer Größenverteilung durch Ultraschall oder mechanisch hergestellt werden. Sie können auch mit Hilfe der Mikrofluidik kontrolliert hergestellt werden, so dass die Größe der Tröpfchen nahezu identisch ist.

Das ISAT baut derzeit seine Kompetenz im Bereich Mikrofluidik aus. Eine der Techniken ist die Tröpfchengenerierung, welche unter anderem die Grundlage für die digitale-PCR ist.

Diese Arbeit soll dazu beitragen die mikrofluidische Tröpfchengenerierung am ISAT zu etablieren und auszubauen. Hierzu gehört auch die Stabilisierung der Tröpfchen und damit der Emulsion.

Bewirb dich ab sofort:

Institut für Sensor- und Aktortechnik
Hochschule Coburg
Am Hofbräuhaus 1b
96450 Coburg

Isat-personal@hs-coburg.de

www.isat-coburg.de